Sehr effektiver Sonnen-(Hitze-)schutz durch Bekleben der Fenster mit Spiegelfolie

Spiegelfolie an den Fenstern

Wie viele andere Wohnmobilisten auch, finde ich es äußerst unangenehm, in südlichen Ländern mit dem Wohnmobil in der prallen Sonne stehen zu müssen. Leider lässt sich das nicht immer vermeiden und daher habe ich dringend nach einer effektiven und möglichst preiswerten, einfach zu handhabenden Lösung gesucht.

Von den außen(!!) verspiegelten Wohnraumfenstern in Verbindung mit doppelt plissierten Jalousien im Fahrerhaus bin ich restlos begeistert ... weiter ...

Verbessern der Fahreigenschaften und Erhöhen der Bodenfreiheit durch Zusatzluftfedern

Zusatzluftfedern

Nachdem ich an Tankstellen- oder Stellplatzeinfahrten nicht selten mit dem Heck den Boden berührt hatte und auf schlechten Wegstrecken das Fahrzeug kräftig durchgeschüttelt wurde, musste eine Lösung gesucht werden.

Zusatzluftfedern sind eine erschwingliche Lösung, die das Fahrverhalten enorm ver- bessert haben und außerdem eine variable Bodenfreiheit ermöglichen ... weiter ...

Probleme und Erfahrungen beim Nachrüsten des Tagfahrlichts

Tagfahrlicht

Da wir häufig in Skandinavien unterwegs sind und bereits viele (auch süd-)europäische Länder zumindest im Winterhalbjahr Taglichtpflicht eingeführt haben und ich nicht den ganzen Tag mit Ablendlicht fahren möchte, habe ich mich nach einer günstigen Lösung umgesehen.

Über meine Erfahrungen und Probleme möchte ich hier berichten ... weiter ...

Wirksamer Schutz vor Marderverbiss

Marderzaun Als ich mein Wohnmobil gebraucht kaufte, waren viele Dämmmatten im Motorraum zerrissen und zerfressen. Ich wollte es nicht riskieren, dass eines Tages - vielleicht weit ab von der Zivilisation - ''lebenswichtige'' Teile im Motorraum beschädigt würden und habe mich auf die Suche nach einem wirksamen Schutz begeben.

Die einzig sichere Abwehr gegen Marder ist meines Erachtens das Aussperren duch engmaschigen Drahtzaun ... weiter ...

Nie wieder Stromanschluss notwendig

Fotovoltaik Für mich war es von Anfang an wichtig, nicht auf Stromanschluss angewiesen zu sein. Nicht nur in der Wildnis, auch auf Campingplätzen und besonders auf Wohnmobilstellplätzen hat nicht unbedingt jeder Platz eine Steckdose und auf den Platzteilen ohne Stromanschluss ist meistens noch ein Stellplatz verfügbar.

Noch vor der ersten Fahrt mit dem 'neuen' Wohnmobil habe ich eine Fotovoltaikanlage nachgerüstet ... weiter ...

Erfahrungen mit alten Reifen, Winter- Sommer- oder Ganzjahresreifen?

Erfahrungen mit alten Reifen Im Frühjahr 2013 waren die Reifen meines Wohnmobils bereits 11 Jahre alt, aber weil der Vorbesitzer sehr wenig gefahren war, befanden sie sich in sehr gutem Zustand und hatten mehr als ausreichend Profil, was der TÜV auch bestätigte.

Keine 6 Wochen später hatte ich in Süditalien eine Reifenpanne, die eindeutig dem Alter der Reifen anzulasten war ... weiter ...

Wer gerne mehr erfahren möchte, kann mir gerne eine Nachricht schicken oder einen Beitrag im Diskussionsforum schreiben - ich werde diese Artikel dann ggf. erweitern.